Willkommen bei der SPD-Bensheim

Auf unserer Website finden Sie aktuelle Informationen aus unserem Ortsverein, aber auch die Kontaktmöglichkeiten zu den Ortsvereins- und Ortsbezirksvorständen, sowie zu unserer Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung.

Über unsere Links finden Sie auch unsere Arbeitsgemeinschaften, unseren Facebookauftritt, sowie alle Websites auf Unterbezirks-, Bezirks- ,Landes-, und Bundesebene.

 
 

17.02.2017 in Topartikel Presse

Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen im Ortsverein

 
Der neu gewählte Vorstand des SPD Ortsvereins

Am vergangenen Mittwoch haben im Rahmen der Mitgliederversammlung die Vorstandswahlen, sowie die Wahlen der Delegierten zum SPD Unterbezirk stattgefunden. Es war eine sehr gut besuchte Veranstaltung mit einer tollen Stimmung!

Zu Beginn der Veranstaltung, berichtete Christiane Lux vom vergangenen Jahr und ging auf die Mitgliederentwicklung ein. Die Euphorie, die sich nach der Nominierung des Kanzlerkandidaten Martin Schulz bundesweit bemerkbar macht, geht auch nicht am Bensheimer Ortsverein vorbei. Auch hier sind einige Neueintritte zu verbuchen. 

So setzt sich der neu gewählte Vorstand des Ortsvereins zusammen:

Vorsitzende: Christiane Lux
Stellvertreter: Eva Middleton, Carsten Buschmann
Beisitzer (alphabetisch): Dr. Walther Fitz, Ralph Gumb, Aron Hellmuth, Rita Jakob, Stefan Lehmann, Ewald Nyc, Thorsten Schrader, Philip Ullmann
Hauptkassierer: Roland Zeising
Schriftführerin: Karoline Mehling-Großenbach
Pressesprecher: Kurt Manich
Kassenprüfer: Hans-Peter Zimmermann und Rolf Müller

Der gewählte Vorstand dankt für das Vertrauen! (CaBu)

 

 

17.02.2017 in Presse

Sitzung der SPD-Fraktion Bensheim

 

Die Stadtverordneten der SPD-Fraktion Bensheim treffen sich am Dienstag, 21.02. um 18.30 zu einem Vororttermin beim Weiherhausgelände (Saarstraße 56) mit Verkehrsdezernent Andreas Born.

Anlass des Termins ist ein Antrag der Sozialdemokraten vom November 2016 mit dem Ziel einer Verbesserung der dortigen Verkehrssituation und der Einrichtung eines Busparkplatzes.

Die Gaststätte Weiherhaus wird viel durch normale Gaststättenbesucher, sowie Besucher des anliegenden Sportplatzes frequentiert. Gerade durch die hohe Anzahl der Mannschaften, die auf dem naheliegenden Sportplatz spielen und trainieren, kommt es zu einem erhöhten Aufkommen an Fußgängern in diesem Bereich. Die ankommenden Mannschaften werden vorwiegend mit Bussen auf dem gegenüberliegenden Gelände - bei der dortigen Gaststätte - abgesetzt.

Die zumeist jugendlichen Sportler, nutzen dabei kaum den naheliegenden Fußgängerüberweg, um zum Weiherhausstadion zu gelangen. Hier entsteht eine kritische Verkehrssituation durch herannahende PKWs aus beiden Fahrtrichtungen, wenn die Sportler die Straße überqueren. Insbesondere in den dunklen Wintermonaten ist der direkte Zugangsweg zum Weiherhausstadion sehr schlecht ausgeleuchtet. Personen werden hier erst spät von den Autofahrern erkannt.

"Es ist daher sinnvoll, nach Möglichkeiten zu suchen, wie diese Verkehrssituation entschärft werden kann. Zudem kann ein direkt erreichbarer Busparkplatz auf dem Vorplatz der Weiherhausgaststätte die Situation nach Meinung der SPD-Fraktion deutlich verbessern", so die Stadtverordnete Annika Petermann.

Zum Vororttermin sind interessierte Bürger herzlich eingeladen.

Im Anschluss an diesen Vororttermin trifft sich die SPD-Fraktion zu ihrer regulären Sitzung im Hotel Felix (Dammstraße 46). Auf der Tagesordnung steht dabei eine Aussprache zur vergangenen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung.

 

 

08.02.2017 in Presse

SPD Mitgliederversammlung

 

Ortsverein wählt neuen Vorstand

Die Vorsitzende der Bensheimer SPD Christiane Lux lädt im Namen des Vorstandes zur ersten ordentlichen Mitgliederversammlung des Jahres 2017 ein, die am 15.Februar 2017 um 19 Uhr in der Gaststätte Weiherhaus, Saarstr.56, stattfindet.

Die Tagesordnung sieht unter Anderem die Berichte über das abgelaufene Jahr vor. Die Vorsitzende wird dabei auch die Entwicklung im Zusammenhang mit der Nominierung von Martin Schulz als Parteivorsitzenden und Kanzlerkandidaten erläutern. Der Hauptkassierer Kurt Manich wird von der finanziellen Lage des Ortsvereins berichten.

Danach erfolgen die Aussprachen zu den Berichten.

Es folgen die Neuwahlen des Vorstandes, der Delegierten und der Kassenprüfer. Mit der Behandlung von Anträgen, die spätestens zwei Tage vor der Versammlung (13.02.2017) bei der Vorsitzenden einzureichen sind, schließt die Mitgliederversammlung.

Die Mitglieder der SPD werden um zahlreichen Besuch der Veranstaltung gebeten. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

 

 

 

 

Jusos Bergstraße