Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fraktionssitzung

Details

Datum:
7. Februar
Zeit:
19:00 bis 21:00
Exportieren

Veranstaltungsort

Hotel Felix
Dammstraße 46
64625 Bensheim,
Deutschland

Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 6251 8006-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstaltende

SPD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bensheim
Telefon:
+49 6251 680228
E-Mail:
fraktion@spd-bensheim.de
Veranstalter-Website anzeigen

Im Rahmen ihrer wöchentlichen Sitzung spricht die SPD-Fraktion über die Genehmigungsverfügung des Kreises Bergstraße zum aktuellen Haushaltsplan der Stadt Bensheim. Dazu lädt Geschäftsführer Michael Sydow für kommenden Dienstag (7. Februar) ab 19:00 Uhr ins Hotel Felix ein.

Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Werner Bauer, Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses
Werner Bauer, Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses

Wir freuen uns über die rekordverdächtig schnelle und auflagenfreie Genehmigung des Zahlenwerkes durch die Aufsichtsbehörde, so Werner Bauer, der die Sozialdemokraten im Haupt- und Finanzausschuss vertritt. Damit sei die Stadt zu Beginn des Jahres sofort voll handlungsfähig und in der Lage, wichtige und dringende Maßnahmen in Angriff zu nehmen bzw. umzusetzen, ergänzte Fraktionsvorsitzender Jürgen Kaltwasser. Der Grundsatz der sparsamen und sorgfältigen Mittelbewirtschaftung habe natürlich auch weiterhin Gültigkeit, heißt es in einer Pressemitteilung der Fraktion weiter. Ziel müsse es sein, den jahresbezogenen Fahlbetrag im Rahmen des Haushaltsvollzuges zu reduzieren, um entsprechende Spielräume für künftige Haushaltsjahre zu schaffen und damit Steuererhöhungen zu vermeiden.

Positiv zu bewerten sei der erwartete Rückgang des Schuldenstandes beim Kernhaushalt zum Ende des laufenden Jahres auf rund 54 Millionen Euro. Die voraussichtliche Summe der Kreditverbindlichkeiten einschließlich der Eigenbetriebe reduziere sich auf circa 76 Millionen Euro.

Aktuelle Themen zur Entwicklung der Innenstadt, Berichte und Mitteilungen runden die Tagesordnung ab.